Maca de Castro
Carrer Tritons, 4
+34 971 89 23 91




Grundlegende Informationen zum Schutz personenbezogener Daten
In Übereinstimmung mit der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten wird die betroffene Partei über Folgendes informiert:
Verantwortlich FAMILY CASTRO & MARTIN SL(+info1)
Zweck Die Aufmerksamkeit von Anfragen von Benutzern über Reservierungen.
Die Aufnahme in die Kontaktliste.
Die Erbringung von Dienstleistungen und die Verwaltung der Geschäftsbeziehung.
(+info2)
Zwecke Zustimmung der interessierten Partei. (+info3)
Ausführung eines Vertrags, in dem die betroffene Partei eine Partei ist.
Die Behandlung ist notwendig, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, die für den für die Verarbeitung Verantwortlichen gilt.
Zuordnungen Datenübertragungen können zu statistischen Zwecken vorgenommen werden. (+info4)
Derechos Rechte Zugang, korrigieren und löschen Sie die Daten, beantragen Sie die Portabilität derselben, wenden Sie sich gegen die Behandlung und fordern Sie die Einschränkung an. (+info5)

info1
WER IST FÜR IHRE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH?
Identität: FAMILY CASTRO & MARTIN SL CIF: B07772809
Verantwortlich für die Behandlung: C/ Tritones Alcudia, 4, 07410, Alcúdia, Baleares, España Telefon: +34 971 89 23 91
Email: reservas@macadecastro.com
Webseite: https://www.macadecastro.com/coming-soon/
Delegierter des Datenschutzes:

Verantwortlich für die Behandlung: RESTAURANT BOOKING & DISTRIBUTION SERVICES,S.L.
Delegierter des Datenschutzes: Victor Antonio López Pérez.
Kontakt des Datenschutzbeauftragten: dpo@lbo-abogados.com

info2
WAS VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?
Die Aufmerksamkeit von Anfragen von Benutzern über Reservierungen.
Die Aufnahme in die Kontaktliste.
Die Erbringung von Dienstleistungen und die Verwaltung der Geschäftsbeziehung.
Wie lange halten wir Ihre Daten?
Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, bis sie gelöscht werden oder wenn sie dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, nicht entsprechen

info3
LEGITIMACIÓN
Die Rechtmäßigkeit der Behandlung Ihrer Daten ist hauptsächlich die Zustimmung, unbeschadet der anderen in den Vorschriften vorgesehenen Legitimationsgrundlagen, die sich aus der Anwendung ergeben können, und zwar folgende:
a) Die Behandlung ist erforderlich für die Ausführung eines Vertrags, in dem der Betroffene Vertragspartei ist, oder für den Antrag auf vorvertragliche Maßnahmen.
b) Die Behandlung ist notwendig, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, die für den für die Verarbeitung Verantwortlichen gilt.
c) Die Behandlung ist notwendig, um wesentliche Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
d) Die Behandlung ist für die Erfüllung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse oder in der Ausübung hoheitlicher Befugnisse des für die Verarbeitung Verantwortlichen durchgeführt wird.

info4
WAS EMPFINDEN WIR MIT IHREN DATEN?
Datenübertragungen können zu statistischen Zwecken vorgenommen werden.

info5
WAS SIND IHRE RECHTE?
Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir die personenbezogenen Daten, die sie betreffen, behandeln oder nicht.
Interessierte Personen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen und eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die verarbeitet werden, zu aktualisieren und die Berichtigung von unrichtigen Daten anzufordern oder gegebenenfalls die Löschung anzufordern, wenn unter anderem die Daten ist nicht mehr notwendig für die Zwecke, für die es gesammelt wird. Insbesondere unter den in Art. 18 RGPD genannten Umständen können die interessierten Parteien die Beschränkung der Behandlung ihrer Daten verlangen, falls wir sie für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen bewahrt haben. Infolge der Anwendung des Rechts, die Verarbeitung personenbezogener Daten im Online-Umfeld zu unterdrücken oder abzulehnen, haben die Betroffenen das Recht, nach der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union in Vergessenheit zu geraten. Interessierte Parteien können der Verarbeitung ihrer Daten zu Marketingzwecken, einschließlich Profiling, widersprechen.
WIE KÖNNEN RECHTE AUSGEWORFEN WERDEN?
- Durch einen Brief an: C/ Tritones Alcudia, 4, 07410, Alcúdia, Baleares, España.
- Per E-Mail: reservas@macadecastro.com
WEGE ZU BEHAUPTEN?
Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte nicht ordnungsgemäß behandelt wurden, haben Sie das Recht, bei der spanischen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen, deren Kontakt informationen lautet:
Telefon: 901 100 099/912 663 517
Postanschrift: C/ Jorge Juan, 6 28001-Madrid
Electronic Headquarters: https://sedeagpd.gob.es/sede-electronica-web/
Website: www.agpd.es
WELCHE KATEGORIEN VON DATEN KANN DAS RESTAURANT TREATEN?
Das Restaurant behandelt die Daten, die wir liefern, und kann Daten von speziellen oder sensiblen Kategorien sein.
-Daten des identifizierenden Charakters
-Real Daten zu Präferenzen und Zufriedenheit
-Daten im Verhältnis zur Gesundheit